Von Koblenz nach Winningen, Extratour am 19.2.2015

Heute geht es von Koblenz in die entgegengesetzte Richtung zur Mosel. Der Weg beginnt wider mit einem steilen Aufstieg zum Rittersprung. Auf dem ersten Kilometer sind bereits 95%  der Hoehenmeter gschafft. Puh!

Gut, dass es hier noch einmal hingeht. Zwar wissen wir schon einiges ueber die Gruendung der Bundesrepublik, aber zwei Fragen sind noch offen. Der Rittersprung ist heute ein lehrer Platz. Gerne wuesste ich, wie das Tagungshotel damals ausgesehen hat. Und dann ist da noch die Frage nach dem Namen!

Gut, dass ich noch einmal vorbeischaue! Die Antwort ist dort oben zu finden, wenn man sich nur Muehe gibt. Also zunaechst ein historischrs Foto vom Hotel.

Todays tour starts again at the Koblenz. The way up to the Rittetsturz is quite steep! Two questions from the last visit are still open. How did the hotel looked like, when our constitution was discussed and why is this spot called „fall of a knight“?

You can find the answers all there. Here is a historical photo of the hotel.

P1010150

Was aber hat es mit dem Namen „Rittersturz“ auf sich? Der Sage nach hat sich hier ein liebeskranker Ritter vom Felsen in den Rhein gestuerzt und ist ertrunken. Ob mit oder ohne Ruestung, verschweigt der Chronist. Wenn das wahr ist, muss der Rhein damals einen anderen Weg genommen haben. Wahrscheinlicher ist, dass der Ritter mit voller Wucht auf einen Felsvorsprung geknallt ist und sich dabei furchtbar weh getan hat. Egal, ob mit oder ohne Ruestung.

What about the Name „fall of a knight“?  It is said that in the medieval ages a knight, who was lovesick, jumped from the hill into the river and died. If he had his uniform on is uncertain. At the present the river Rhine is quite far away from the mountain. I believe, the knight crashed against a rock when falling down. That must have heart a lot, with or without uniform!

P1010151

Auf geht es nun nach Winnigen auf dem Rheinburgenweg, heute aber kein Rhein und keine Burgen, dafuer spaeter schoene Ausblicke auf die Mosel. Noch etwa 16 km bis zum Ziel inklusiver einiger Abstecher. Zunaechst geht es durch den Koblenzer Stadtwald vorbei an einigen Forsthaeusern.Der moderne Foerster ist bequem geworden. Er schiesst das Wild nicht mehr im Wald, sondern haelt es vor der Haustuer auf der Weide und serviert es seinen Gaesten im eigenen Restaurant. Das erspart das lange Ausharren in kalten Winternaechten auf dem Hochsitz.

On the way to Winningen at the Mosel river. Today no castles on the Rhine-Castle-Trail and no river Rhine either. Still 16 kilometets to go including some extra sights. The trail leads through the Koblenz forest passing some ranger houses. The modern Ranger lives quite comfortable. He shoots the wild animals no longer in the forest, but in the near of his house on the meadow and than serve them in his restaurants to the guests.

P1010152

P1010157

P1010161

P1010160

Heute ist der Weg sehr bequem. Er bleibt immer auf der gleichen Hoehe bis zu den spektakulaeren Ausblicken auf die Mosel. Leider entspricht das Wetter nicht der Vorhetsage. Daher ist es ein bisschen grau.

Todays trip is an easy one. Only one time up and down. Soon you have spectecular sights on the Mosel valley. The weather is not as good as forcasted. The view is a little bit grey.

P1010166

P1010165

Nun geht es wiederr bergab auf schmalen Wegen. In den Schrebergaerten gibt es erste Anzeichen des Fruehlings.

Going down to the Mosel river on narrow paths. The first signs of spring can be seen in the gardens.

P1010168

P1010169

Unten angelangt geht es ueber die Moselbruecke und nach etwa 4 km kann man die Weinberge von Winningen sehen. Das wars fuer heute. Am Sonntag geht es weiter. 20 km, 408 Hoehenmetet, etwa 4,5 Stunden.

Passing the Mosel bridge and after 4 km you can see the vinyards of Winningen, the end of todays trip. The trip will be continued next sunday. See you. Todays dates: Distance 20km, Hight 408 meters, duration about 4.5 hours.

P1010171P1010170

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s