13.April 2015 von Bassenheim nach Winningen (Mosel)

Heute geht es aus der Eifel zur Mosel. Am Morgen straft das Wetter die Vorhersage: es ist ein bisschen zu kühl und sehr wolkig und sieht mehr nach Regen als nach Sonnenschein aus.  Am Ortsrand von Bassenheim unterquert man ein Relikt aus den Anfängen der Eisenbahn und wundert sich, in welchen abgelegenen Gegenden früher Züge fuhren. Danach geht es durch eine frühere Keltensiedlung. An einer Stelle hat man versucht, ein Haus der Kelten nachzubauen. da sieht aber für Historikerlaien mehr wie ein zu klein geratenes Haus für eine Person aus.

Todays trip goes from Bassenheim in the Eifel-mountains to Winningen at the Mosel river. It is a little bit cold and very cloudy, contrary to the weather forcast. After leaving Bassenheim,you pass a railway bridge from the very beginning of railway history. You wonder, why railways went to very lonely areas at that time. Later you pass the area of an old celtic village, where somebody tried to rebuild a celtic house.

P1010392P1010394

P1010393

In der Ferne sieht man den Karmelenberg, einen ehemaligen Vulkan, den man zusätzlich noch umrunden kann, aber nicht muss. Von hier aus geht es weiter durch herrlichen Mischwald, man unterquert die A48 und kommt in den Ort Wolken. Danach geht der Weg gemütlich langsam bergab bis nahezu an die Mosel. Aber wer die Erfinder des Rheinburgenweg kennt,weiß, das dies zu einfach wäre. Von hier geht es jetzt noch einmal sehr steil aufwärts bis man sich über der Moseltalbrücke der A61 befindet. Das wird natürlich wieder mit tollen Aussichten belohnt.

From a distance you can see the Karmelen mountain, a former vulcano. You may go around it, but I skipped the extra tour. After that you walk through a beautiful forest, cross the Highway A48 and arrive at  the village Wolken. From there the way goes slowly down, almost to the Mosel river. But the designers of the Rheinburgenweg doesn´t make it so easy for you. You have to climb up a very steep path again and finally reach the Vista Point „Mosel river bridge“ with spectecular views.

P1010395P1010396P1010400P1010401P1010402P1010404P1010407P1010408

Nun beginnt der gemächliche langwierige Abstieg nach Winningen,mit weiteren Ausblicken zu einem Dorf, in dem die Katzen Vorfahrt haben./ The way goes slowly down to village of Winningen , where cats can cross the road first.

P1010411P1010412P1010415P1010416P1010414P1010418Geschafft! für heute/done for today

Tourdaten: Länge 19km, Steigung: 635m, Dauer 4 Std.

todays tourdates: length 19km,total hight 635m, Duration 4h.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „13.April 2015 von Bassenheim nach Winningen (Mosel)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s